Aktuelles & Info´s

Foto: #51390598 – vege – stock.adobe.com

Gute Wünsche an die Lebenden

Was wünschen wir uns, wenn wir uns vorstellen unser Leben wäre am Ende?

Wir möchten sicher sein, dass unsere Lieben und Angehörigen Trost und vor allem auch Zuversicht spüren. Niemand möchte mit dem Gefühl gehen, dass aus Tränen eine lebenslange Verzweiflung oder Ausweglosigkeit bei den Menschen entsteht, die einem besonders nahe stehen.

Und das ist es, wie wir Trost empfinden können. Wenn wir als Hinterbliebene ganz genau wissen, dass es der Wunsch des Verstorbenen gewesen wäre, uns nicht so traurig zu sehen.

Eine schöne Idee ist es, unsere Wünsche an die Lebenden schon heute zu formulieren.

Sie könnten lauten:

Lach wieder und sei fröhlich, auch ohne mich!

Sei stark und tapfer.

Hab keine Angst.

Gehe Deinen Weg mutig weiter.

Du schaffst das.

Gib niemals auf.

Verwirkliche Deine Träume.

Betrachte jeden Tag als Geschenk.

Verliebe Dich, liebe und genieße Dein Leben.

Denk dabei manchmal an mich. Ich bin bei Dir.

Tag der offenen Tür am 23.9.17 von 10-16 Uhr

Nun ist es endlich soweit: wir sind mit Bauen fertig und umgezogen!

Wir begrüßen Sie in den neuen Räumen in der Bismarckstr. 10 in Seesen.

Ganz besonders freuen wir uns über unsere Neuerungen, die kleine Feierhalle und das Kolumbarium.

Deshalb möchten wir Sie ganz herzlich einladen am

Tag der offenen Tür, Samstag, den 23. September 2017, von 10.00 – 16.00 Uhr

uns und unsere Räumlichkeiten näher kennenzulernen.

Um 13.00 Uhr erwartet Sie ein interessanter Vortrag zum Thema Bestattungsvorsorge.

Kleine Snacks, ein Glas Sekt, eine Tasse Kaffee... stehen für sie bereit. Wir freuen uns auf Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannte!

Karsten & Franka Grigoleit
Anke Holzhäuser
Christin Oppermann

Wir sind "um die Ecke" gezogen!

Ab dem 15. Juli 2017 in der Bismarckstr.10 in Seesen.

Seesener Gewerbeausstellung vom 27. - 29. März 2015


Wir sind auf der Seesener Gewerbeausstellung 2015 in der Halle 2 mit dem Thema Bestattungsvorsorge vertreten. Wir freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen.

Informationsfahrt in das Krematorium der Feuerbestattungen Hildesheim in Hasede

Eine außergewöhnliche Informationsfahrt lockte am 22.02.2012 zahlreiche Interessierte aus Seesen nach Hildesheim. Sie besuchten das Krematorium Hasede.
Schon während der Busfahrt erklärte der Filialleiter Bernd Caster die verschiedenen Möglichkeiten der Bestattung. Es wurden traditionelle und neue Bestattungsformen vorgestellt, sowie die verschiedenen Grabarten erläutert.
Bei einer 2-stündigen Führung wurde die hochmoderne Kremationsanlage durch den Betriebsleiter Nils Herrschaft ausführlich erklärt und aufkommende Fragen geduldig und kompetent beantwortet.
Für die mitfahrenden Teilnehmer war es eine sehr informative Fahrt, bei der viele Vorurteile behoben und falsche Vorstellungen berichtigt wurden.
Bei Kaffee und Kuchen (der übrigens sehr gut war) ließ man den Nachmittag dann entspannt ausklingen.

| schulze-bestattungen.de | ONLINESHOP: schulze-trauerkarten.de |
© 2018 Copyright - Bestattungsdienste F. Grigoleit e. K. - Alle Rechte vorbehalten

Zur Verbesserung dieser Website und ihres Nutzungserlebnisses verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies und Webtracking zugestimmt. Besuchen Sie bitte die Seite Datenschutz wenn Sie weitere Informationen erhalten oder Cookies und Webtracking nicht akzeptieren möchten.